Ende gut, alles gut!

Letztes Punktspiel 21/22 und ein gelungener Saisonabschluss

Heute Vormittag spielten unsere kleinen Helden der F1-Jugend des FSV Dummerstorf 47 zu Hause gegen die Fußballzwerge aus Rostock. Den Jungs war durchaus klar, dass es das letzte Punktspiel im Trikot der F1 sein wird, denn das nächste Spiel ist dann schon im Trikot der E-Jugend. Wieder einmal waren viele Eltern, Omas, Opas, Verwandte und einfach nur Fans unserer Helden zahlreich erschienen. Die Stimmung war wie so oft super und glich einem Hexenkessel auf dem heimischen Kunstrasenplatz, obwohl das Wetter immer schlechter zu werden drohte.

Heimsieg!

Nachdem heute unsere beiden Stammtorhüter nicht beim Spiel dabei sein konnten, musste einer unserer Feldspieler auf der Torhüterposition aushelfen. Unserer Heldenmannschaft war klar, dass wir nach hinten nur wenig zulassen dürfen, um das Spiel gewinnen zu können. Was soll ich sagen, es hat geklappt und die Jungs können stolz auf sich sein. Nach einer grandiosen Mannschaftsleistung wurde wenig bis gar nichts zugelassen und offensiv wurde hochkonzentriert und geradlinig gespielt. Heute gelang unseren kleinen Helden nahezu alles, sodass sie das Spiel mit einem 14:5 für sich entschieden und sich für starke 45 Spielminuten belohnten.

Auch unsere Jungs bedanken sich für eine großartige Saison und die Unterstützung von Trainern, Fans und Eltern!

Vielen Dank !

Das gesamte Trainerteam möchte sich bei allen Beteiligten bedanken, die sich auch abseits der Trainingseinheiten und Fußballspiele, um unsere kleinen Helden kümmern, trösten und auch motivieren. Für die erfolgreiche Saison 21/22 bedanken wir uns sehr herzlich und hoffen auch weiterhin auf eure Unterstützung bei den anstehenden Leistungsvergleichen mit anderen Mannschaften und für die kommende Saison im Trikot der E-Jugend des FSV Dummerstorf 47 e.V.’s!